⚠ VERSCHOBEN: Schall am Main

21.03.2020
Frankfurt am Main, Deutschland

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir müssen Ihnen heute mitteilen, dass nach reiflicher Überlegung die Fortbildungsveranstaltung „Schall am Main“, welche am 21.03.2020 stattfinden sollte, verschoben wird.

Dies geschieht nach aktueller Risikobewertung in Bezug auf das Corona-SARS-CoV-2 und der steigenden Zahl an Erkrankungen. Mit diesem Schritt soll das Risiko einer Infektion für Sie als Teilnehmer minimiert werden.

Derzeit arbeiten wir daran einen Ersatztermin für diese Veranstaltung zu finden. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Sie entsprechend informieren.

Selbstverständlich werden wir Ihre Anmeldung kostenfrei stornieren. Sollten Sie bereits die Teilnehmergebühr überwiesen haben, teilen Sie uns bitte Ihre Kontoverbindung mit, damit wir diese entsprechend zurücküberweisen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie herzlich nach Frankfurt zum „Schall am Main“ einladen zu dürfen.

Das Konzept dieser interessanten Ultraschallveranstaltung hat sich über viele Jahre fest etabliert und gehört zu den großen Fortbildungsklassikern in der Frauenheilkunde.

Die Schwangerenvorsorge wird für uns trotz festgelegter Vorgaben durch die Mutterschafts-Richtlinien immer anspruchsvoller und komplexer, insbesondere was das Management von Risikoschwangeren betrifft. Die moderne Schwangerschaftsvorsorge bedarf vielmehr einer individualisierten Betreuung von Mutter und Fet. Des Weiteren entwickelt sich die moderne Ultraschalltechnologie immer weiter. Brillante Ultraschallbilder und die Möglichkeit, den Embryo in seiner normalen und gestörten Funktion zu beurteilen, ermöglichen uns eine Optimierung des pränatalen und perinatalen Managements. Aber auch die sonographische Beurteilung des Uterus bei Z. n. Sectio, die Abklärung von Adnexbefunden und die Vorsorge der weiblichen Brust stellen hohe Anforderungen an den Untersucher. Wir haben für Sie aktuelle interessante Themen durch hervorragende Experten vorbereitet und möchten Ihnen für Ihre tägliche Arbeit in der Klinik und in der Praxis neue Erkenntnisse und einfache Tipps und Tricks vermitteln.

Interessante Kasuistiken und Live-Ultraschalluntersuchungen werden die Themen weiter veranschaulichen und vertiefen.

Sie sind neugierig geworden? Dann kommen Sie nach Frankfurt. Der Besuch in der Main-Metropole wird sich in jeder Hinsicht lohnen.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Prof. Dr. Dr. med. Franz Bahlmann
Johannes Busch


Organisation

Online-Anmeldung

 

Download

Programm (PDF)

Canon - Schall am Main
 

Programm – Samstag, 21. März 2020

08:45 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Dr. med. Franz Bahlmann
Jürgen Faust

Vorsitz: Prof. Dr. Dr. med. Franz Bahlmann

09:00 Uhr
Mammasonographie – Tipps und Tricks
Prof. Dr. med. Christine Solbach

09:30 Uhr
Live-Schall im ersten Trimenon – Tipps und Tricks
Dr. med. Lukas Wilhelm

10:00 Uhr
Monochoriale Zwillinge – ein Update
Prof. Dr. Dr. med. Franz Bahlmann

10:30 Uhr
Kaffeepause

Vorsitz: Prof. Dr. med. Anne Geipel

11:00 Uhr
IOTA-Kriterien – eine Hilfe zur Beurteilung von Adnextumoren
Prof. Dr. med. Markus Hoopmann

11:30 Uhr
Die umgekehrte Pyramide in der Schwangerschaftsvorsorge – Chancen und Grenzen des Ersttrimesterscreenings
Prof. Dr. med. Yader Cruz

12:00 Uhr
Das untere Uterinsegment – sonographische Beurteilung der Sectionarbe
Dr. med. Ammar Al Naimi

12:30 Uhr
Mittagessen

Vorsitz: Prof. Dr. Markus Hoopmann

13:15 Uhr
Live-Schall II. Trimenon – Tipps und Tricks
Dr. med. Kay Hoppe

13:30 Uhr
Das fetale Gesichtsprofil – was stimmt hier nicht?
Prof. Dr. med. Anne Geipel

14:00 Uhr
Das fetale Urogenitalsystem – nicht immer einfach
Dr. med. Marie Hondrich

14:30 Uhr
Fetale Echokardiographie – Einfaches und Kompliziertes
Prof. Dr. Dr. med. Franz Bahlmann

15:00 Uhr
Kaffeepause

15:30 Uhr
Spannende Fälle aus der Klinik – kurz und knapp
Dr. Stephan Spahn und Referenten

16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung
 

Organisation

Veranstaltungsbetreuung

Telefon:   02131 1809-115
Fax:   02131 1809-145
E-Mail:   anmeldung@ultraschall-meeting.de

Veranstaltungsort

Westhafen Pier 1
Rotfeder-Ring 1
60327 Frankfurt am Main
www.westhafenpier.de

Kursgebühr

Kursgebühr: 185,– € inkl. gesetzl. MwSt.,
Anmeldung bis 6. März 2020

Zertifizierung

CME-Punkte und die DEGUM-Zertifizierung sind beantragt.

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Dr. med. Franz Bahlmann

Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier direkt online an.

 

Online-Anmeldung

















Veranstaltung

 

 
Spamschutz* - Bitte Zahl als Antwort eingeben:
 

¹) Mit dem Absenden dieser Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Klicken Sie hier , wenn Sie die Datenschutzerklärung in einem neuen Fenster/Tab öffnen möchten.

Bitte klicken Sie nur einmal auf »Absenden« nachdem Sie alle Pflichtfelder (*) ausgefüllt haben. Die Datenübermittlung kann einige Sekunden dauern.

Falls Sie innerhalb der nächsten 5 Minuten nach Absenden des Formulars keine automatische Empfangsbestätigung von uns per E-Mail erhalten, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf unter 02131 18090 .