Aus dem „101. Deutschen Röntgenkongress“ wird „101. RÖKO DIGITAL“

Vor dem Hintergrund der COVID-19 Pandemie hat die Deutsche Röntgengesellschaft in Absprache mit dem Vorstand der Österreichischen Röntgengesellschaft beschlossen, dass der 101. Deutsche Röntgenkongress nicht stattfindet. Stattdessen erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 21. Mai bis 14. November 2020 ein digitales Fortbildungsprogramm.

Canon Medical Systems ist Premiumpartner des „RÖKO DIGITAL“ und wird für alle Teilnehmer ein umfangreiches und inhaltlich anspruchsvolles Rahmenprogramm bereitstellen.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen interessanten Kongress mit vielen spannenden Themen und Vorträgen.

Mediathek

7. November 2020

Mehr Sein als Schein! – Aktuelle Ultraschallentwicklungen für eine suffiziente komplementäre Diagnostik in der Radiologie

Schlaglicht Uroradiologie: Ultraschalltechnische Innovationen in der Diagnostik von soliden und zystischen Nierenraumforderungen in der Hodensonographie und in der Diagnostik des Prostatakarzinoms
Prof. Thomas Fischer, Charité Berlin

Fettquantifizierung der Leber mittels Ultraschall – Erste Erfahrungen und aktuelle Erkenntnisse
OÄ Dr. Natascha Platz Batista da Silva, Universitätsklinikum Regensburg

Zur Veranstaltungsseite

2. Oktober 2020

Pädiatrischer Ultraschall – Lösungsorientierte Diagnostik für die heranwachsenden Patienten

Dr. med. Metin Cetiner,
Universitätsklinikum Essen

Zur Veranstaltungsseite

19. September 2020

CT-gesteuerte Mikrowellenablation und interstitielle Brachytherapie – Möglichkeiten und Limitationen

Priv.-Doz. Dr. med. habil. Robert Damm,
Universität Magdeburg

Zur Veranstaltungsseite

12. September 2020

Beyond diagnostic: interventional oncology with Alphenix 4D CT

Dr. Julien Garnon,
University Hospitals of Strasbourg

Zur Veranstaltungsseite

27. August 2020

Nutzen der Deep-Learning-Rekonstruktion in der onkologischen CT-Bildgebung

Priv.-Doz. Dr. med. Dr. rer. medic. Stefan M. Niehues, MHBA,
Charité Berlin

Zur Veranstaltungsseite

21. Mai 2020

4D-Volumen-CT // Time is not only brain

Dr. Daniel Veit,
Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz

Zur Veranstaltungsseite

 

Haben Sie Fragen oder Interesse an weiteren Informationen?  












 

 
Spamschutz* - Bitte Zahl als Antwort eingeben:
 

¹) Mit dem Absenden dieser Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Klicken Sie hier , wenn Sie die Datenschutzerklärung in einem neuen Fenster/Tab öffnen möchten.

Bitte klicken Sie nur einmal auf »Absenden« nachdem Sie alle Pflichtfelder (*) ausgefüllt haben. Die Datenübermittlung kann einige Sekunden dauern.

Falls Sie innerhalb der nächsten 5 Minuten nach Absenden des Formulars keine automatische Empfangsbestätigung von uns per E-Mail erhalten, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf unter 02131 18090 .