Examination
Consultation
Cassette Sized FPD

TFD-2010A: Mit wachsenden Anforderungen bei abnehmenden Ressourcen ist Leistungs- und Produktivitätssteigerung in heutigen Röntgenstationen zwingend erforderlich. Daher bietet der neue mobile Flat Panel Detektor (FPD) von Canon mehr Leistung und verfügt über mehr Standardfunktionen als jeder andere FPD seiner Klasse. Der FPD nutzt die Standardkassettengröße 43 cm x 36 cm, wodurch er einfach in bestehende Röntgensysteme installiert werden kann.

Arm Rest

Breiter Bereich klinischer Anwendungen

Genießen Sie die Flexibilität beim Arbeiten ohne Bucky mit dem mobilen 43 cm x 36 cm Detektor.

Optimale Bilder mit überragender Verarbeitungsleistung

Viele der Funktionen zur Bildoptimierung können die Nachbearbeitung im Anschluss an die Bestrahlung unnötig machen und sparen damit Zeit während einer Untersuchung.

Nahtlose IT-Integration und optimierter Arbeitsablauf

Der mobile FPD von Canon ist auf offene Netzwerkstandards ausgelegt und lässt sich somit einfach in die unterschiedlichsten Netzwerkumgebungen integrieren. Der mobile FPD von Canon in Kombination mit einem RADREX-System erfüllt die DICOM-Standards, um die effiziente Kommunikation zwischen vernetzten Systemen sicherzustellen.