Neue Möglichkeiten sehen

Die neuen interventionellen Systeme der Alphenix-Familie liefern Bilder mit noch größerer Klarheit und Präzision. Kombiniert mit branchenführenden Dosisoptimierungstechnologien, einem optimierten Workflow und einer Reihe neuer Funktionen setzt Canon Medical mit dem Alphenix sein Engagement fort, Anwendern eine leistungsfähige und Patienten eine sichere Bildgebung zu bieten.

INNOVATIVE TECHNOLOGIEN, BESTMÖGLICHE ERGEBNISSE FÜR den PATIENTEN


WorkRite-Technologien helfen, den Workflow zu optimieren und bieten eine herausragende Flexibilität bei Patientenzugang und -abdeckung.

ImagingRite-Technologien überzeugen mit qualitativ hochwertigen Bildgebungsverfahren und modernsten Bildverarbeitungswerkzeugen.

DoseRite-Technologien sind als kombinierte Hard- und Softwarelösungen in einem äußerst umfangreichen Dosismanagementpaket vereint. Jeder einzelne Schritt der Bildgebungskette ist hinsichtlich Dosisreduktion, Bildqualität und Workflow optimiert, wodurch Strahlenschutz auf höchstem technologischem Niveau umsetzbar wird.

InvestRite-Technologien umfassen neben ökonomischen auch ökologische Aspekte, die beim Einsatz der Alphenix-Familie verbessert werden.

Systemkonfigurationen

Flexible Konfigurationen nach klinischem Bedarf.
Alphenix in Zusammenarbeit mit führenden Klinikern entwickelt, bietet aufgrund seiner ausgezeichneten C-Bogenflexibilität in allen Konfigurationen und unter schwierigsten klinischen Bedingungen einen ungehinderten Patientenzugang.

Alphenix Core +

Alphenix Core + bietet dank seines innovativen C-Bogendesigns die gleiche klinische Freiheit wie ein deckenmontiertes System mit maximaler Projektionsflexibilität, optimalem Patientenzugang sowie vollständiger Patientenabdeckung bei ruhendem Patienten – sowohl bei links- als auch rechtsseitiger C-Bogenführung.

Alphenix Sky

Alphenix Sky bietet dank der großen Patientenabdeckung in Längs- und Querrichtung eine herausragende klinische Flexibilität und Performance gepaart mit hohem Anwender- und Patientenkomfort – ohne Kompromisse.

Alphenix Sky +

Alphenix Sky + ist das Flaggschiff für die interventionelle Angiographie. Sein Doppel-C-Bogendesign ermöglicht eine Highspeed-3D-Bildgebung von Kopf bis Fuß mit schneller Datenerfassung, weniger Bewegungsartefakten und geringerem Kontrastmittelbedarf.


Alphenix Hybrid +

Alphenix Hybrid + ist das Highspeed-Angiographiesystem mit vollständig integriertem OP-Tisch für den Einsatz in Hybrid-Operationsräumen. Sein Systemdesign ermöglicht den mühelosen Patientenzugang auch unter schwierigsten klinischen Bedingungen und eine ultraschnelle 3D-Bildgebung aller Körperregionen mit schneller Datenerfassung, weniger Bewegungsartefakten und einem geringeren Kontrastmittelbedarf.

Alphenix Biplane

Alphenix Biplane ist mit enormen Freiheitsgraden ausgestattet und verfügt beispielsweise über ein variables laterales Iso-Zentrum und kann jederzeit in normaler oder inverser Ausrichtung des lateralen C-Bogens betrieben werden. Das System ist ideal für komplexe interventionelle Verfahren geeignet.

Alphenix 4D CT

Alphenix 4D CT schlägt die Brücke zwischen interventioneller Angiographie und Volumen-Computertomographie mit einer nahtlos integrierten Angio-CT-Lösung zur ultimativen Patientenversorgung. Zeitaufwendige Umlagerungen und der Transport des Patienten zwischen den Modalitäten können entfallen. Die Patientensicherheit bleibt stets gewährleistet und die Gesamtstrahlendosis kann stark reduziert werden.

Interventionelle Radiologie/Onkologie

Mehr Kontrolle und Flexibilität bei komplexeren Interventionen

Zunehmend komplexere interventionelle Verfahren und kathetergestützte onkologische Behandlungen stellen höhere Anforderungen an die Flexibilität der Angiographiesysteme. Die Alphenix-Systeme wurden unter genau diesem Aspekt designt. Unabhängig vom Modell ermöglichen sie einen perfekten Zugang zum Patienten, ohne Kompromisse bei der Projektionsflexibilität einzugehen. Im Design wurde ebenso die Vielfalt der Verfahren berücksichtigt. Die Eingriffe können von der linken oder rechten Tischseite erfolgen – ohne Tischdrehung und mit einer Patientenabdeckung von Kopf bis Fuß und von Fingerspitze zu Fingerspitze. Umfassende Bildgebungswerkzeuge ermöglichen eine schnelle und intuitive Analyse. Die optimierte Bildgebungskette liefert klare und scharfe Bilder während der Stentplatzierung, Embolisation oder Ablation, während die Dosis minimiert wird.


Interventionelle Kardiologie

Neu definierter Workflow

In Alphenix-Systeme sind kardio-optimierte Technologien integriert, um für den Patienten bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Dazu gehören Bildgebungswerkzeuge zur Vereinfachung der Verfahrensplanung, Techniken, mit denen der Anwender sicher sehen und navigieren kann sowie ein besserer Schutz für Patient und klinisches Personal durch ein umfassendes Dosismanagement.


Interventionelle Neurologie

Neurovaskuläre Merkmale und Devices visualisieren wie nie zuvor

Alphenix-Systeme in Zusammenarbeit mit führenden Klinikern für neurovaskuläre Eingriffe entwickelt, verfügen über den weltweit ersten hochauflösenden Flachdetektor. Erweiterte Funktionen zur Vereinfachung der Verfahrensplanung und postoperativen Analyse, optimierte Arbeitsabläufe und Strahlendosen helfen die Patientenversorgung und Produktivität zu verbessern.


Hybrid-Angio-CT

Ein Raum. Ein System. Viele Möglichkeiten.

Alphenix 4D CT überzeugt als leistungsstarkes Hybrid-Bildgebungssystem, in welchem die weltweit flexibelste Angio-Suite und der modernste dynamische Volumen-CT nahtlos integriert sind. Mit einem optimierten Workflow in einer einzigen klinischen Umgebung und der Freiheit, zwischen beiden Teilsystemen schnell zu wechseln, steht Alphenix 4D CT für eine sichere, zügige und qualitativ bessere Patientenversorgung. Diagnose, Behandlung und Verifikation können in einem Raum erfolgen. Das herausragende Potential des Systems ist für eine große Bandbreite bildgesteuerter Interventionen nutzbar – von den Verfahren der interventionellen Onkologie zu den neurovaskulären und kardiovaskulären Eingriffen bis zur Polytraumabehandlung.


Alphenix, Illuvis, DoseRite, Aquilion, Aquilion ONE, SUREGuidance und Made for Life sind Warenzeichen der Canon Medical Systems Corporation.