Aplio unterstützt Ihren Workflow

Dank seiner geringen Abmessungen und des leichten Gewichts ist das Aplio i800 einfach zu handhaben. Die Höhe des Aplio i800-Bedienfelds kann auf über 36 cm angepasst, und seitlich geschwenkt werden. Darüber hinaus verfügt das Aplio i800 über einen vollständig schwenkbaren Monitorarm, über den die Konsole auf praktisch jede Scanposition optimal ausgerichtet werden kann.

Zugriff auf alle Bereiche

Das große Touchscreen des Aplio im Tabletformat verfügt über drei interaktive Bereiche, in denen Sie schnell die gewünschte Funktion suchen und auswählen können, während die anderen Bereiche auf dem Display unverändert bleiben.

Umschalten auf Autopilot

Die kontextsensitive Benutzeroberfläche des Aplio verfügt über ein Design, das die Bildgebungsuntersuchung vereinfacht und beschleunigt. Obwohl der Umgang mit routinemäßigen klinischen Anforderungen über die automatisierten Einstellungen gesteuert werden kann, behalten Sie stets die Kontrolle über alle Bildgebungsparameter.

INTELLIGENTE ON-SCREEN NAVIGATION

Die modusspezifische Bildschirmnavigation für den zentralen Trackball verbessert den Workflow und die Effizienz. Sie können das System innerhalb weniger Minuten anpassen und in Betrieb nehmen, indem Sie visuell durch die Untersuchung geleitet werden.



Mit Realtime QuickScan erreichen Sie noch mehr Konsistenz in Ihren Untersuchungen, denn Sie gewährleisten, dass höchste Bildqualität stets der Leitstandard ist.


Dank der eingebetteten Rohdatenfunktionalität des Aplio haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre klinischen Daten ohne Qualitätsverlust zu optimieren, zu überprüfen, zu analysieren und zu dokumentieren.


Eine Verbesserung in puncto Genauigkeit, Konsistenz und Untersuchungsdauer wird mithilfe der zahlreichen Tools für die automatisierte Messung und Analyse erzielt.


Einfacher Zugriff dank Remote Access

Die Systeme der Aplio i-Serie können über ein drahtloses Tablet auch aus der Ferne bedient werden. Dies ist besonders bei MSK- und Gefäßuntersuchungen von Vorteil, da es hier schwierig sein kann, gleichzeitig die Untersuchung durchzuführen und das Bedienfeld zu erreichen, ohne die Sicht auf den Monitor zu verlieren.

Das drahtlose Tablet eignet sich darüber hinaus ideal für Untersuchungen in mobilen und sterilen Umgebungen sowie zur Infektionskontrolle, um das System vor möglichen Kontaminationen zu schützen.